Tipps/Reminder für den Pilot

Anbei einige nützliche Tipps/Reminder für den Piloten.

Essen & Trinken (Nahrung & Getränke)
Günstig ist, wenn man leichtverdauliche Nahrung zu sich nimmt. Regelmässiges Trinken von Wasser ist sehr wichtig, denn beim Automobilsport schwitzt man schnell und viel. Alkohol und Drogen sind selbstverständlich strengstens untersagt.

Helm
Das Tragen eines Helmes ist für alle Insassen obligatorisch (ausgenommen Nürburgring Nordschleife Touristenfahrten; um klar zu sein, ist es für uns völlig unverantwortlich, ohne Helm auf der Strecke zu fahren !). Ein Integralhelm oder ein für Motorräder homologierter Jet-Helm (offen auf Kinnhöhe) ist Voraussetzung.

Armband
Tragen Sie das Fahrer-Armband, das Sie am Breifing erhalten haben (sonst kein Zutritt zur Strecke).

Kleider/Bekleidung
Tragen Sie zum sportlichen Fahren auf Rennstrecken angepasstes Schuhwerk und Kleider. ACHTUNG : seit 2018 ist auf einigen Rennstrecken das Tragen von langen Hosen und langärmligen Shirts obligatorisch, für Fahrer und Beifahrer. Bei Nicht-Einhaltung dieser Regel wird der Zugang zur Rennstrecke verweigert ! Das Tragen von Spezial-Handschuhen und Fahrerschuhe ist ebenfalls empfohlen. HINWEIS : Gerüchten zu Folge soll in naher Zukunft das Tragen von FIA-homologierter, feuersicherer Rennunterwäsche und Rennoveralls für Fahrer und Beifahrer obligatorisch werden.

Beifahrer
Falls Sie einen Beifahrer mitnehmen, prüfen Sie, ob er/sie das richtige Armband trägt und sorgen Sie für seine Sicherheit und sein Wohlergehen (Helm aufgesetzt, Sicherheitsgurt angeschnallt, Tür/Fenster geschlossen). Vergewissern Sie sich während der ersten Runde und dem ganzen Stint mit einem Handzeichen, dass es ihm gut geht (z. B. Daumen hoch, Daumen runter). Protzen Sie nie. Fahren Sie im Rahmen Ihres Könnens, ansonsten ist ein “Abflug” vorprogrammiert.